Auftragsabwicklung in 5 Schritten

In 5 Schritten zum korrigierten Text

1. Schritt: Auswahl der gewünschten Korrekturart

Zuerst wählen Sie die für Ihren Text passende Korrekturart aus. Das Korrektorat beinhaltet die Überprüfung auf Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung. Das Lektorat umfasst außerdem eine stilistische und inhaltliche Textanalyse. Über das Kontaktformular senden Sie mir Ihre Korrekturanfrage zu. Steht der genaue Umfang Ihres Textes schon fest, können Sie über das erweiterte Kontaktformular eine konkrete Anfrage stellen.

2. Schritt: Angebotsvorschlag

Aus Ihren angegebenen Daten erstelle ich einen unverbindlichen Angebotsvorschlag, der direkt auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist. Ein Kostenvoranschlag informiert Sie über die Kosten des Korrekturauftrages.

3. Schritt: Auftragserteilung

Sind Sie mit dem Angebotsvorschlag einverstanden, erteilen Sie mir den Auftrag und übermitteln Sie mir den zu korrigierenden Text. Sie können den Text als Datei per E-Mail oder auf Papier per Post einschicken.

4. Schritt: Auftragsdurchführung

Ihr Text wird zum vereinbarten Termin sorgfältig korrigiert.

5. Schritt: Erhalt des korrigierten Textes

Sollte die angestrebte Korrekturdauer kürzer ausfallen, erhalten Sie Ihren korrigierten Text natürlich eher zurück. Erfolgte die Korrektur elektronisch, erhalten Sie die Rechnung als PDF-Datei. Bei einer schriftlichen Korrektur liegt ein Rechnungsausdruck mit dabei.