Korrektorat

Im Korrektorat wird Ihr Text auf die Einhaltung der Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung und Silbentrennung überprüft – entsprechend den neuesten Rechtschreibregeln.

Die Korrektur erfolgt in den meisten Fällen direkt im elektronischen Text. Jede einzelne Änderung ist für Sie sichtbar gemacht oder kann gleich in den Ausgangstext eingearbeitet werden. Für das Korrekturlesen einer Textdatei wird die Überarbeiten-Funktion von Word oder OpenOffice genutzt. So können Sie bei jeder einzelnen Änderung des Textes entscheiden, ob Sie diese annehmen oder ablehnen möchten. Die Korrektur von PDF- oder LaTeX-Dokumenten ist auch möglich.

Die Textkorrektur kann auch handschriftlich auf dem Papier erfolgen. Alle Texte werden von mir zweimal gelesen, um eine gründliche Korrektur zu gewährleisten. Auf Wunsch erstelle ich Ihnen auch eine kostenlose Probekorrektur im Umfang von maximal einer Seite. Das Korrektorat richtet sich nach den aktuellen Regeln der deutschen Rechtschreibung.
Die Korrektur nach den neuen Rechtschreibregeln erfolgt auf der Grundlage der aktuellen Ausgabe "Duden 01. Die deutsche Rechtschreibung" (26. Auflage, Juli 2013).

Die Kosten eines Korrektorates betragen 2,79 €/Seite. Eine Seite besteht aus 30 Zeilen mit je 60 Anschlägen (also insgesamt 1800 Zeichen), inkl. Fußnoten und Leerzeichen. Für Schüler, Studenten und Doktoranden gilt der ermäßigte Preis von 1,79 €/Seite.

LeistungStandardfür Studenten
Korrektorat2,79 €/Seite1,79 €/Seite

Es können sämtliche Textarten von mir korrigiert werden:

wissenschaftliche Arbeiten andere Textarten
  • Bachelorarbeiten
  • Diplomarbeiten
  • Examensarbeiten
  • Hausarbeiten
  • Magisterarbeiten
  • Masterarbeiten
  • Seminararbeiten
  • andere wissenschaftliche Arbeiten und Beiträge
  • Bewerbungsschreiben
  • Briefe
  • Bücher
  • Flyer
  • Gebrauchsanweisungen
  • Katalogtexte
  • Leserbriefe
  • Manuskripte
  • Prosatexte
  • Webseiten
  • Werbetexte
  • Zeitschriften

Die Bearbeitungszeit einer Textkorrektur hängt von der Art des zu korrigierenden Textes ab und kann daher unterschiedlich lang sein. Texte mit einem Umfang bis zu 25 Seiten lassen sich innerhalb eines Tages korrigieren. Die Korrekturzeit eines Textes mit einem Umfang von etwa 50 Seiten beträgt 2 Tage.