Zeichen und Wörter eines Textes zählen

Jedes Textverarbeitungsprogramm verfügt über eine Funktion, mit der Sie die Wörter und Zeichen Ihres Textes zählen lassen können. Einige Programme zeigen diese Zahlen schon an einer festen Stelle an, beispielsweise Word 2007 in der unteren Leiste. Die Anzahl der Wörter eines Dokumentes ist dann wichtig, wenn Sie einen Text mit einer vorgegebenen Wortanzahl schreiben müssen. Mit Hilfe der Zeichenanzahl eines Dokumentes können Sie die Kosten für eine Textkorrektur ermitteln. Teilen Sie die Zeichenanzahl durch 1800 und Sie erhalten die Seitenanzahl, nach denen die Korrektur berechnet wird.

Wörter und Zeichen zählen in Open Office

  1. Klicken Sie auf das Menü "Extras".
  2. Gehen Sie dann auf "Wörter zählen".

Hinweis: Die Zeichenanzahl in Open Office enthält alle Leerzeichen.

Wörter und Zeichen zählen in Word 97-2003

  1. Klicken Sie auf das Menü "Extras".
  2. Wählen Sie dann die Option "Wörter zählen".

« zurück zu Tipps für Textverarbeitungsprogramme